Intelligente
Beleuchtung ist ESY

Die Synergie aus Automation und Licht

Nur durch das Zusammenspiel von hoher Lichtqualität und einem bedarfsgesteuerten, sensorbasierten Lichtmanagement entsteht nach unserer Überzeugung die beste Beleuchtung für den Menschen. ESYLUX kombiniert seine Beleuchtung deshalb mit einer intelligenten Sensorik, die zu jeder Zeit automatisch die passende Lichtatmosphäre schafft. Und die das Licht und andere Geräte ebenso automatisch wieder abschaltet, wenn niemand mehr anwesend ist. Für mehr Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit und nachhaltige Energieeffizienz an jedem Arbeitsplatz.

SENSORGESTEUERTES LICHT

Durch die Kombination aus moderner LED-Beleuchtung und einer sensorbasierten Steuerung lassen sich mehr als 70 % an Energiekosten einsparen. Eine Investition mit schneller Amortisation – und das bei gleichzeitig hohem Automationskomfort für den Nutzer.

Moderne LED-Technologie

Ob Flickerfaktor oder Farbkonsistenz: LED-Beleuchtung von ESYLUX übertrifft die normativen Mindestanforderungen oft deutlich. Zum Beispiel bei der Farbwiedergabe:

  • Wir nutzen alle 15 CRI-Testfarben, nicht nur die 8 vorgeschriebenen
  • Zusätzlich messen wir mit der Farbqualitätsskala CQS

Optimierung der LED-Lebensdauer

Ein bedarfsgesteuertes Schalten nutzt die hohe Lebenserwartung der LED optimal und zuverlässig aus. Die Kombination aus LED-Beleuchtung und sensorbasierter Automation ist deshalb auch eine nachhaltige Investition in die Zukunft.

Der Mensch im Mittelpunkt

Intelligente Beleuchtung von ESYLUX passt sich automatisch an unterschiedliche Situationen und Zeiten an und verbessert so nachhaltig die Lebensqualität am Arbeitsplatz. Unsere Lösungen für Büros, Bildungsstätten und Gesundheitseinrichtungen bieten dazu eine umfassende Funktionalität.

Energieeffizientes Human Centric Lighting

Das beste Licht für den Menschen ist das natürliche Tageslicht. Die SymbiLogic-Technologie von ESYLUX realisiert deshalb in Innenräumen eine tageslichtähnliche Beleuchtung und verbessert so die Vitalität, das Wohlbefinden und die Gesundheit am Arbeitsplatz. Gleichzeitig sorgt sie mit einer präsenz- und tageslichtabhängigen adaptiven HCL-Lichtregelung für eine energieeffiziente Umsetzung.

Szenensteuerung

Je nach Situation möchte der Nutzer die Automation manchmal übersteuern. Bei Lichtsystemen mit ESYLUX Light Control und DALI-2-Anlagen gelingt dies zum Beispiel mit individuellen Szenen – einfach abrufbar per 230V-Taster.

Schwarmfunktion

Ein Beispiel für mehr Komfort in Mehrpersonen-Büros zeigt die Schwarmfunktion bei ELC-Lichtsystemen und DALI-2-Lösungen: Sie erzeugt in den nicht besetzten Zonen ein abgedimmtes Licht, verhindert so das Entstehen isolierter Lichtinseln und ist dadurch auch angenehmer für das Auge. Erst wenn der Letzte den Raum verlassen hat, gehen alle Leuchten aus.

Weitere Funktionsbeispiele der intelligenten Steuerung von ESYLUX:

  • Präsenz- und tageslichtabhängige Konstantlichtregelung
  • Lichtregelung mit Offset
  • Zeitfunktionen
  • Nachleuchten
  • Orientierungslicht
  • Multisensorisches Steuern von Lüftung, Klimaanlage und Heizung
  • Flexibles Umschalten von Gruppen
  • Nachtlicht
  • Power cut-off von DALI-Treibern

Human Centric Lighting
per Plug-and-play

Lichtsysteme mit ESYLUX Light Control ELC schaffen durch die Kombination aus Präsenzmeldern, Deckenleuchten, Steuereinheiten und Verkabelung nicht nur eine ideale Synergie aus Automation und Licht. Sie überzeugen vor allem durch:

  • Einfaches Installieren, Gruppieren, Skalieren und Vernetzen per Plug-and-play
  • Umfangreiches Funktionsplus inklusive SymbiLogic-Technologie
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis

More

Einfach planen und umsetzen

Steckklemmen mit Durchverdrahtungsoption, Treiberanschluss an die Leuchte per Steckverbindung, Installation ohne weiteres Zubehör: Zahlreiche Beispiele unterstreichen, dass wir uns auch bei unseren Lichtlösungen dem Versprechen der Performance for Simplicity verpflichtet fühlen.

Mobile Projektverwaltung

Mit der ESY-App können Sie nicht nur fernbedienbare Lichtlösungen direkt per Bluetooth oder per ESY-Pen einfach parametrieren und konfigurieren. Sie haben mit ihr stets Ihre eigene Projektbibliothek dabei: Für bis zu 64 Geräte pro Raum auf bis zu 64 Etagen mit jeweils bis zu 64 Räumen – inklusive Projektbericht als exportierbares PDF-Dokument.

Steckfertige Lösungen

Lichtqualität und Leuchtkraft der Serie CELINE-2 lassen sich auch außerhalb der ELC-Lichtsysteme per Plug-and-play integrieren. Steckbare Treibersets als Zubehör erlauben die einfache Integration der Deckeneinlegeleuchten in konventionelle Beleuchtungsanlagen – bei Bedarf mit Tunable White!

Praktische Integration

Eine zusätzliche Vereinfachung von Planung und Installation liefern ESYLUX-Leuchten mit bereits integrierter Sensorik. Darüber hinaus bietet unser Portfolio auch Varianten mit zusätzlich integrierter Busspannungsversorgung. Wie zum Beispiel bei den Downlights der Serie ELSA-2.

Außenbeleuchtung
intelligent vernetzen

Im Außenbereich zählen vor allem Sicherheit, Orientierung und ein energieeffizienter Betrieb. Die robusten ALVA-Pollerleuchten schaffen hierfür eine intelligente Synergie aus Automation und Licht: Mit integriertem DALI-Bewegungsmelder und optional integrierter Busspannungsversorgung steuern sie bei Bedarf eine ganze Leuchtengruppe – und reduzieren so auch die nächtliche Lichtverschmutzung.

Die Pollerleuchten der Serie ALVA:

  • Seeluftgeschützt und schmutzabweisend
  • Varianten mit integriertem Bewegungsmelder sowie Orientierungslicht- und Dämmerungsschalterfunktion
  • Bewegungsmelder erlaubt energieeffizientes Steuern weiterer Leuchten und Schaltaktoren

Eine Alternative zur vernetzten Lichtsteuerung im Außenbereich mit einem Fokus auf mehr Sicherheit präsentieren die DEFENSOR-Außenbewegungsmelder:

  • Uhrzeitabhängige Betriebsmodi
  • Intelligenter Vandalismus- und Sabotageschutz
  • Gehrichtungsabhängige Nachlaufzeiten
  • Passwortgeschützte Parametrierung

More